Nachfolgend haben wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Einrichtung Ihres E-Mail Postfaches für die populärsten E-Mail-Programme zusammengestellt.

Bitte wählen Sie Ihr E-Mail-Programm aus und folgen Sie den Anweisungen.

Outlook 2007

1. Starten Sie Outlook und öffnen Sie über den Navigationspunkt "Extras" die "Kontoeinstellungen".

2. Klicken Sie Ihr E-Mail-Konto an und danach die Schaltfläche "Ändern".

3. Überprüfen Sie im Abschnitt "Serverinformationen", dass Posteingangs- und -ausgangsserver auf mail.descript.de eingestellt sind.

4. Klicken Sie anschließend die Schaltfläche "Weitere Einstellungen" an.

5. Wählen Sie im Fenster "Internet-E-Mail-Einstellungen" den Reiter "Postausgangsserver" aus.

6. Stellen Sie sicher, dass das Häkchen "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" gesetzt ist. Weiterhin muss die Option "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden" ausgewählt sein. Wechseln Sie in den Tab "Erweitert".

7. Wählen Sie unter "Serveranschlussnummern" für den Posteingangsserver (IMAP) den Port 993 und für die Option "Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp" den Wert SSL.

Wenn Sie als Posteingangsserver POP3 nutzen, wählen Sie den Port 995 und setzen das Häkchen "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)".
Für den Postausgangsserver ist der Port 587 zu wählen und für die Option "Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp" der Wert TLS.

8. Bestätigen Sie Ihre Eingaben per Klick auf die Schaltfläche "OK". Die Einstellungen für Outlook sind damit abgeschlossen.

Windows Mail

Screenshot: Windows Mail

oder

Screenshot: Windows Mail

1. Starten Sie Ihre Windows Mail Anwendung. Wenn Sie noch kein Konto eingerichtet haben, wird Ihnen die Schaltfläche Konto hinzufügen mittig im Bildschirm angezeigt. Besteht bereits ein Konto, können Sie ein weiteres über die Schaltfläche Konten und die Schaltfläche Konto hinzufügen im Dialog Konten verwalten, anlegen.

Screenshot: Windows Mail

2. Im Dialog Konto hinzufügen klicken Sie nun auf Erweitertes Setup.

Screenshot: Windows Mail

3. Im nächsten Schritt wählen Sie die Option Internet-E-Mail.

Screenshot: Windows Mail

4. Geben Sie im Dialog Internet-E-Mail-Konto im Feld Benutzername so wie auch im Feld darüber Ihre E-Mail Adresse ein

Screenshot: Windows Mail

5. Scrollen Sie im gleichen Dialog nach unten und geben Sie im Feld Posteingangsserver den Wert mail.descript.de ein.

Screenshot: Windows Mail

6. Wählen Sie im gleichen Dialog im Feld Kontotyp den Wert IMAP4 und im Feld Postausgangsserver (SMTP) nochmals mail.descript.de ein. Setzen Sie alle Häkchen und klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Anmelden.

Screenshot: Windows Mail

7. Nach erfolgreicher Einrichtung des E-Mail-Kontos klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig.

Screenshot: Windows Mail

8. Das neu erstellte Konto wird nun in der Startansicht angezeigt. Um den Posteingang aufzurufen, klicken Sie auf die Schaltfläche Zum Posteingang wechseln.

Thunderbird

Screenshot: Thunderbird

1. Starten Sie Thunderbird und klicken Sie im Willkommen-Dialog des Startbildschirms die Schaltfläche Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden

Screenshot: Thunderbird

2. Geben Sie im Dialog Konto einrichten die entsprechenden Angaben in den drei Feldern ein und setzen Sie das Häkchen Passwort speichern. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Klick auf die Schaltfläche Weiter.

Screenshot: Thunderbird

3. Überprüfen Sie, dass als Server-Adresse mail.descript.de eingestellt ist. Bei Servertyp IMAP setzen Sie den Port auf 993, bei POP3 auf 995. Wählen Sie unter SSL SSL/TLS aus und als Authentifizierungsmethode Passwort, normal. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit Klick auf die Schaltlfläche Fertig.

Apple Mail

Screenshot: Apple Mail

1. Starten Sie das Apple Mail-Programm und öffnen Sie die "Einstellungen" unter dem Menüpunkt "Mail".

Screenshot: Apple Mail

2. Wählen Sie unter unter dem Reiter "Accounts" Ihren E-Mail Account aus.

3. Öffnen Sie den Reiter "Servereinstellungen".

4. Setzen Sie das Häkchen bei "TLS/SSL verwenden" und tragen Sie die Portnummer 993 (IMAP) bzw. 995 (POP3) in das Feld "Port" ein. Setzen Sie die "Authentifizierung" auf Passwort.

Screenshot: Apple Mail

5. Wählen Sie erneut den Reiter "Servereinstellungen".

6. Klicken Sie im Feld "Account" das Auswahlfeld an.

Screenshot: Apple Mail

7. Wählen Sie den Menüpunkt "SMTP-Serverliste bearbeiten …" aus.

8. Im Reiter "Servereinstellungen" setzen Sie das Häkchen bei "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten". Vergewisseren Sie sich ausserdem, dass das Feld Passwort gesetzt ist. Bestätigen Sie Ihre Auswahl per Klick auf "OK".

9. Schließen Sie die Einstellungen und bestätigen Sie die Abfrage nach Sicherung der Änderungen per Klick auf "Sichern".

Screenshot: Apple Mail

10. Um Ihre Einstellungen zu testen, wählen Sie im Menü "Fenster" die Option "Verbindung prüfen".

Screenshot: Apple Mail

Läuft die Verbindungsprüfung erfolgreich ab, wird dies durch eine grüne Statusampel angezeigt.

iPhone und iPad

Screenshot: iOS

1. Starten Sie vom Home-Bildschirm aus die App "Einstellungen" und wählen Sie aus der Navigation heraus "Accounts & Passwörter".

Screenshot: iOS

2. Um das E-Mail Postfach einrichten zu können, wählen Sie im nächsten Schritt "Andere" aus.

Screenshot: iOS

3. Wählen Sie Option "Mail-Account hinzufügen" aus.

Screenshot: iOS

4. Tragen Sie nun die Daten Ihres E-Mail Postfachs ein und bestätigen Sie auf "Weiter".

Screenshot: iOS

5. Wählen Sie die Schaltfläche "Erweitert" aus.

Screenshot: iOS

6. Unter "Einstellungen für eintreffende E-Mails" setzen Sie das Häkchen für "SSL verwenden". Prüfen Sie ausserdem, dass die "Authentifizierung" den Wert Passwort trägt und dass der Server-Port mit 993 (IMAP) bzw. 995 (POP3) belegt ist. Bestätigen Sie Ihre Eingaben, indem Sie in das vorherige Menü unter "Account" zurückwechseln.

Screenshot: iOS

7. Wählen Sie nun unter "Server für ausgehende E-Mails" den Punkt "SMTP" aus. Er sollte bereits den Wert mail.descript.de tragen.

Screenshot: iOS

8. Wählen Sie unter "Primärer Server" nochmals den Eintrag mail.descript.de aus.

Screenshot: iOS

9. Setzen Sie unter "Server für ausgehende E-Mails" das Häkchen bei "SSL verwenden" auf aktiv, die "Authentifizierung" auf Passwort und den Server-Port auf 587. Bestätigen Sie Ihre Eingaben per Tap auf "Fertig".

Die Einrichtung der E-Mail-Verschlüsselung für Ihr iPad/iPhone ist damit abgeschlossen.

Android

Screenshot: Android

1. Öffnen Sie die Android-App Gmail über Ihren Home-Screen, bzw. den Screen, auf dem Sie sie abgelegt haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Screenshot: Android

2. Wählen Sie die Schaltfläche E-Mail Adresse hinzufügen aus.

Screenshot: Android

3. Wählen Sie die Schaltfläche Sonstige aus.

Screenshot: Android

4. Geben Sie im Feld Ihre E-Mail Adresse ein und bestätigen Sie unten rechts per Klick auf Weiter.

Screenshot: Android

5. Wählen Sie den Kontotyp Privat (IMAP) aus.

Screenshot: Android

6. Geben Sie das Passwort Ihres Postfachs ein und bestätigen Sie per Klick auf Weiter.

Screenshot: Android

7. Geben Sie als Server mail.descript.de ein und bestätigen Sie per Klick auf Weiter.

Screenshot: Android

8. Geben Sie als SMTP-Server ebenfalls mail.descript.de ein und bestätigen Sie per Klick auf Weiter.

Screenshot: Android

9. Geben Sie im Feld Port den Wert 587 sowie im Feld Sicherheitstyp den Wert STARTTLS ein und bestätigen Sie per Klick auf Weiter.

Screenshot: Android

10. Wählen aus den Optionen die für Sie gewünschten aus und setzen Sie die entsprechenden Häkchen. Bestätigen Sie Ihre Auswahl per Klick auf Weiter.

Screenshot: Android

11. Geben Sie abschließend den Namen ein, unter dem Sie E-Mails versenden wollen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe per Klick auf Weiter. Das E-Mail Konto unter Android Gmail ist damit fertig eingerichtet.

Sollte Ihr bevorzugtes E-Mail-Programm nicht aufgeführt sein, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung gerne weiter.